Was ist ein IPL Haarentfernungsgerät?

IPL steht für Intense Pulsed Light. Diese innovative IPL-Technologie arbeitet mit Lichtimpulsen und ermöglicht Ihnen, Ihren Körper langanhaltend und dauerhaft von Haaren zu befreien. Das IPL-Haarentfernungssystem verwendet Blitzlicht (Xenonlicht), um die Haarwurzeln in eine Ruhephase zu bringen. Das in den Haaren enthaltende Pigment Melanin nimmt das Licht auf und wandelt es in Wärme um. Durch diese Methode fällt das Haar nach einer Weile auf natürliche Weise aus und hemmt somit das Nachwachsen.

Die Behandlung ist schmerzfrei und ist sowohl für  Frauen als auch Männer geeignet. Mit dieser Technologie können Sie viele Körperregionen behandeln, nähere Informationen dazu finden Sie unter Anwendungsbereiche.

 

Was kostet dauerhafte Haarentfernung?

Falls Sie wissen möchten, was Dauerhafte Haarentfernung kostet, dann müssen Sie zunächst einmal wissen, nach welcher Methode Sie Ihre Haare dauerhaft entfernen. Es gibt die Möglichkeit, die Haare in einem Studio oder bei einem Hautarzt entfernen zu lassen. Jedoch ist zum einen der Preis pro Sitzung (min. 8 Sitzungen)  sehr hoch - abhängig von der zu behandelnde Fläche -, anderseits kann man auch bei einem Profi nicht genau sagen, ob die Haare dauerhaft entfernt werden.

Wenn Sie sich für die Dauerhafte Haarentfernung zu Hause entschieden haben, dann sollten Sie sich ein IPL Gerät besorgen. Wir empfehlen die Dauerhafte Haarentfernungsgeräte in unserem TestHierfür zahlen Sie nur einmalig den Preis für das Gerät, welches bei weitem günstiger ist als in einem Studio und können zudem ganz bequem Ihre Haare alleine oder zu zweit entfernen.

 

Vorteile von IPL dauerhafte Haarentfernungsgeräten

Es ist eine effektive Methode, um die Körperbehaarung langfristig oder dauerhaft zu entfernen. Die IPL Laser Geräte können einfach und bequem zu Hause verwendet werden, ohne hohe Kosten für einen Praxisbesuch zu zahlen.

 

Mittels der Haarentfernungsgeräten können sämtliche Körperregionen behandelt werden. Die Geräte lösen erst dann einen Impuls aus, wenn der vollständige Kontakt mit der Haut besteht. Zusätzlich sind individuelle Stufen entsprechend des Hauttons vorhanden, womit der Schutz gewährleistet wird.

Nachteile von IPL Laser Geräten

Ein großer Nachteil ist, dass die Haare wieder nachwachsen können, wenn man mit der Behandlung aufhört. Ansonsten sind für die IPL Geräte keine Nachteile bekannt, solange Ihr Hauttyp dafür geeignet ist. Eine Tabelle zu den geeigneten Hauttypen finden Sie unter Anwendungsbereiche. Ein weiterer Kritikpunkt ist der Preis eines IPL Gerätes. Allerdings ist der Kauf eines IPL Gerätes günstiger als eine Laserbehandlung bei einem Hautarzt oder in einem Schönheitsstudio.

Dauerhafte Haarentfernung auch für den Mann?

Die IPL Geräte sind sowohl für die Frau als auch für den Mann geeignet.

Philips bietet sogar ein gesondertes Produkt für die Männer an. Falls Sie sich für den Kauf des Gerätes interessieren, finden sie dieses Produkt hier.

Maßnahmen bei der Anwendung der dauerhafte Haarentfernungsgeräten

Um eine reibungslose Behandlung für eine dauerhafte Laser Haarentfernung zu gewährleisten, müssen, neben einem geeigneten Hauttypen, einige Maßnahmen getroffen werden.

 

Sowohl vor als auch nach der Anwendung des IPL Gerätes, sollte der Besuch eines Solariums und das Bräunen unter der Sonne vermieden werden.

 

Wichtig ist, die Behandelten stellen nicht doppelt zu blitzen. Ein Stift eignet sich gut dazu, die behandelten Stellen zu markieren. Zudem ist es wichtig, die Anwendung mehrfach zu wiederholen.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Die Anzahl der Behandlungen variiert je nach verwendetem Haarentfernungsgerät und Hauttypen.

 

Generell gilt, eine Behandlung zunächst alle zwei Wochen zu wiederholen. So erzielen die meisten Geräte bei geeignetem Hautton schon nach ca. sechs Wochen erste Ergebnisse.

Wie lange dauern die Behandlungen?

Anwendungsdauer für die Bereiche: Achseln, Gesicht, Bikinizone und Beine

Die Anwendungsdauer variiert von Anwender zu Anwender, wenn Sie jedoch darauf achten die Körperbereiche pro Anwendung einmal zu behandeln, dann können Sie etwa von der Dauer, die im nebenstehenden Bild zu erkennen sind, ausgehen. Beispiel liegt die Dauer eines Beines bei acht Minuten und für beide würden Sie etwa 16  Minuten brauchen, je nach Ihrer Anwendungsgeschwindigkeit. Wichtig ist aber, dass Sie es in Ruhe und richtig machen, als schnell und falsch.

Für welche Haartypen ist eine Behandlung geeignet?

Die Anwendung eines IPL Gerätes wird für rote, graue bis weiße und hellblonde Haare nicht empfohlen, da es aufgrund von Mangel an Melanin unwirksam ist. Alle anderen Haartypen sind im Regelfall geeignet.

 

Die Haarfarbe in Kombination mit dem Hauttypen an der zu behandelnden Körperregion für die Philips Lumea Geräten, die für die Anwendung ideal sind, finden Sie unter dieser IPL Testsieger.

Die Tabelle für das IPL Gerät von Braun (BD 5009 Silk-expert) finden Sie unter Braun Haarentfernungsgeräte.